Ausflug

View All
Blog5 - Die Hochzeitsfrage: Was eine Hochzeit in Las Vegas mit Flug und Hotel kostet

Die Hochzeitsfrage: Was eine Hochzeit in Las Vegas mit Flug und Hotel kostet

Februar 28, 2018

Normalerweise ist eine Hochzeit schon aufregend genug. Aber in Nevada zu heiraten, ist eine ganz andere Sache. Nevada ist berühmt...

b 400x245 - 7 Gründe und Orte, die Amerika zu einem großartigen Ort für einen Besuch machen

7 Gründe und Orte, die Amerika zu einem großartigen Ort für einen Besuch machen

Februar 21, 2018

Als Amerikaner ärgert es mich, dass wir als Nation auf der ganzen...

Blog4 400x245 - Ein felsiger Aufstieg: Die besten Aktivitäten in den Rocky Mountains

Ein felsiger Aufstieg: Die besten Aktivitäten in den Rocky Mountains

Februar 18, 2018

Es ist faszinierend etwas über den Rocky Mountain National Park und seine...

Neueste Beiträge

Die Hochzeitsfrage: Was eine Hochzeit in Las Vegas mit Flug und Hotel kostet

Blog5 - Die Hochzeitsfrage: Was eine Hochzeit in Las Vegas mit Flug und Hotel kostet

Normalerweise ist eine Hochzeit schon aufregend genug. Aber in Nevada zu heiraten, ist eine ganz andere Sache. Nevada ist berühmt für seine kleinen Hochzeitskapellen. Jedoch wenn Sie die Hochzeit als eine ernste Sache betrachten, selbst dann ist Nevada immer noch ein gutes Ziel – nur, dass Sie einen anderen Ort als diese niedlichen, kleinen Kapellen auf dem Strip wählen werden.

Eine Hochzeit auf dem Las Vegas Strip zu haben ist immer noch wie jede andere Hochzeit – Sie werden für das Hotel, das Essen und alles andere dazwischen rechnen müssen. Jedoch werden Sie einige andere Faktoren mit einbeziehen müssen.

Heiraten ist nicht billig

Hochzeiten kommen nicht billig und jeder, der Ihnen etwas anderes sagt, müsste einen wundersamen Weg gefunden haben oder lügen. Jedoch gibt es noch viele Möglichkeiten, die Sie tun können, um Ihre eigene Hochzeit in Las Vegas zu haben. Sie müssen nur einen Weg finden, um mit den Kosten umzugehen. Glücklicherweise gibt es heute viele Apps, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie können eine fortgeschrittene Idee haben, wie die Kosten ausfallen können und was Sie tun können, um ein paar Dollar zu sparen.

z1 - Die Hochzeitsfrage: Was eine Hochzeit in Las Vegas mit Flug und Hotel kostet

Vorbereitung auf den Flug

Das ist offensichtlich, wenn man nicht von irgendwo in der Nähe von Nevada und Teilen der Nachbarstaaten kommt. Flüge sind nicht billig im Durchschnitt, 800 USD bringen einen Hin- und Rückflug, aber die Kosten können sich ändern, je nachdem, woher Sie kommen. Wenn Sie Flugmeilen haben, ist das bereits ein guter Betrag vom Preis abgezogen, aber Sie müssen trotzdem allen Gästen oder Verwandten, die zur Hochzeit kommen, mitteilen, dass sie die Kosten tragen werden.

Die besten Plätze für die Heirat

Wenn Sie an eine Hochzeit in Nevada denken, gibt es eigentlich zwei Orte, die Sie kennen sollten, um Ihre Hochzeit zu feiern. Der erste ist in Las Vegas und Sie können sich vorstellen, in einer der Liebeskapellen oder in einem Hotel zu heiraten. Der zweite ist in Reno, einer ziemlich berühmten Glücksspiel-Stadt ebenfalls in Nevada. Planen Sie dementsprechend für alles, was eintreten könnte, und Sie sind startklar.

Die Gesetzmäßigkeiten

Sie haben Ihr Budget. Nun müssen Sie sicherstellen, dass es keine rechtlichen Probleme gibt, wenn Sie verheiratet sind. Sie sollten Ihre Nevada Heiratslizenz erwerben – im Bundesstaat Nevada ist es ziemlich einfach und wenn Sie sie erst einmal gesichert haben, können Sie danach heiraten. Andere Anforderungen wie Feuerwerk und die Durchführung Ihrer Zeremonie an einem anderen Ort erfordern jedoch andere Genehmigungen, also seien Sie vorbereitet.

wed - Die Hochzeitsfrage: Was eine Hochzeit in Las Vegas mit Flug und Hotel kostet

Die Nachfeier

Während die Party in der bis in die frühen Morgenstunden dauern kann, gibt es in Nevada nach den Feierlichkeiten noch viel zu tun. Am besten ist es, eine Sightseeing-Tour zu machen, wo Sie wahrscheinlich eine der vielen Shows auf dem Strip besuchen werden. Auch dafür bieten die Hotels hier eine Fülle von Annehmlichkeiten. Das bedeutet nur, dass Sie das Geld haben sollten, um alles zu bezahlen – das schließt Ihre Gäste mit ein.

Heiraten ist ziemlich teuer, also sollten Sie sich darauf vorbereiten. Es gibt viele Möglichkeiten, das zu tun, und während Sie normalerweise jemanden um Rat fragen, betrachten Sie die Tipps hier als eine Hilfe für das, was Sie letztendlich tun möchten.

7 Gründe und Orte, die Amerika zu einem großartigen Ort für einen Besuch machen

b - 7 Gründe und Orte, die Amerika zu einem großartigen Ort für einen Besuch machen

Als Amerikaner ärgert es mich, dass wir als Nation auf der ganzen Welt so einen schlechten Ruf bekommen. Die meisten Menschen haben ernsthaft falsche Vorstellungen davon, wer wir als Volk sind und worum es im Land geht. Fast zu einer Person, wenn ich jemanden in Übersee frage, wo in den USA sie besuchen wollen, sagen sie alle die gleichen Orte: New York, Las Vegas, Los Angeles und in geringerem Maße Florida. Ich verstehe, warum sie diese Orte besuchen wollen, besonders wenn es ihr erstes Mal im Land ist, aber es gibt so viel mehr in den USA, das macht es großartig. Nicht nur das, sondern durch den Besuch anderer Orte werden sie das wirkliche Amerika kennenlernen und anstatt falsche Stereotypen zu glauben, werden sie uns als Volk wirklich kennen lernen. Also, hier sind acht Qualitäten und Orte, von denen ich denke, dass sie viel dazu beitragen, dieses Land zu einem besseren Ort zu machen.

1. Unsere Güte – Je mehr ich reise, desto mehr merke ich, wie freundlich wir als Amerikaner sein können. Wir fragen immer, wie es dir geht, ob du einen guten Tag hattest und wie du dich fühlst. Wir öffnen Türen, zahlen sie weiter und bedanken uns für den guten Service. Das passiert nicht überall auf der Welt, glauben Sie mir. Aber unsere freundliche, kontaktfreudige Art macht Freundlichkeit zu einem alltäglichen Ereignis und nicht zu einem allzu seltenen.

2. New Orleans – New Orleans ist eine der großen Städte des Landes, aber eine, die nicht die volle Anerkennung bekommt, die sie verdient. Ich meine nicht, dass es bei Touristen nicht beliebt ist, aber ich frage mich, ob es aus den richtigen Gründen populär ist. Sicherlich ist es schön und es gibt immer eine Party zu feiern, aber was New Orleans großartig macht, ist etwas anderes. Die Stadt war schon immer eine Stadt der Ausgestoßenen, der Menschen, die nirgendwo anders akzeptiert wurden, und diese Bereitschaft, Menschen zu akzeptieren, für die sie sind, hat New Orleans zu dem dynamischen und facettenreichen Ort gemacht, der es heute ist. Aus dieser Einstellung heraus folgte alles, was wir lieben, von Muffalettas bis hin zu Beignets; also geh, aber erkenne einfach die Gründe, warum du diese Stadt so sehr liebst.

3. Drive – Just Drive – Amerika ist groß, sehr groß. So groß, dass ich nicht glaube, dass selbst wir als Bürger die Kühnheit seiner gewaltigen Größe voll und ganz zu schätzen wissen. Deshalb ist eine gute, lange Fahrt eine der besten Sachen, die man hier machen kann. Wählen Sie eine Richtung, eine beliebige Richtung und starten Sie einfach und sehen Sie, was passiert. Kleinstädte, verrückte Menschen, wunderschöne Landschaften und eine Vielzahl von köstlichen Speisen werden Sie belohnen.

4. Maine – Meine Großeltern waren aus Maine und meine Familie verfolgt ihre Wurzeln im Staat vor einigen Jahrhunderten. So kann es mit ein wenig Vorurteil sein, dass ich Vacationland anerkenne, aber ich denke, dass es wohlverdient ist. Mainers sind ein anderes Los, sie sind unabhängig, stolz und manchmal auch ein bisschen daneben (auf die bestmögliche Art und Weise). Trotz ihrer natürlichen Neigung, Fremden zu misstrauen, öffnen sie in jeder Sommersaison ihre Arme weit, um diejenigen willkommen zu heißen, die auf der Suche nach einem kleinen R&R sind. Eine wunderschöne Küstenlinie und ein oft vergessenes Hinterland, zusammen mit kleinen Städten und Dörfern, die aussehen, als ob sie aus einem Charles Wysocki-Kalender stammen, machen Maine zu einem großartigen Ort, um sich zu entspannen und sich von allem zu erholen.

Weitere Informationen finden Sie unter warum sich eine reise in die usa lohnt

5. Pazifischer Nordwesten – Wenn ich nicht im Washington, DC Metroplex leben würde, würde ich absolut beschließen, im pazifischen Nordwesten zu leben. Vor allem Portland und Seattle appellieren an eine sehr niedrige Stufe, und ich bin mir nicht ganz sicher, warum. Ich denke, es ist die Kombination aus atemberaubender Naturschönheit (STUNNING), intelligenten und interessanten Menschen, entspannten, aber produktiven Einstellungen und dem Glauben, dass alle Menschen unseren Respekt verdienen – es sind diese Qualitäten, die mich diese Region am meisten lieben lassen.

6. Southern Towns – Während meine Mutter aus Maine stammte, habe ich viele Jahre im Süden gelebt und die Schönheit einer großartigen Stadt im Süden schätzen gelernt. Der Süden bekommt absolut einen schlechten Rap sowohl von anderen Amerikanern als auch von Menschen in Übersee, aber dieser Ruf ist zum größten Teil unverdient. Die Menschen im Süden sind stolz und freundlich, großzügig und einladend. Ihre Städte sind alt, aber gut erhalten, interessant, ohne kühn zu sein. So gehen Sie, überprüfen Sie heraus Städte wie Lexington, Virginia, Savannah, Georgia und Oxford, Mississippi und erklären Sie mir, dass ich falsch bin.

7. Unsere reale Nahrung – die erste Sache, die ich über Amerikaner höre, ist, wie fett wir sind, und wie falsch wir essen, und blah blah blah blah blah. Ich bin es leid, es offen zu hören, weil es meistens nicht wahr ist. Ja haben wir freie Nachfüllungen auf Sodas und unsere Umhüllunggrößen können ein Bit groß sein, aber unsere Küche ist soviel mehr als Hamburger und Pommes frites. Wir haben den Salat als Mahlzeit erfunden, wir machen das beste Frühstück der Welt und unser Seelenfutter kann sich von alleine gegen jede andere nationale Küche behaupten. Aber um es zu genießen, müssen Sie die großen Städte verlassen, Las Vegas und New York verlassen und durch das wahre Amerika reisen. Nehmen Sie ein Stück Kuchen von einem Amish-Markt und holen Sie sich das Lunch-Special bei Pierce’s Pit BBQ, während Sie durch Virginia fahren. Dann werden Sie sehen, dass wir viel mehr sind als eine Nation von Super Sized Mahlzeiten.

Ein felsiger Aufstieg: Die besten Aktivitäten in den Rocky Mountains

Blog4 - Ein felsiger Aufstieg: Die besten Aktivitäten in den Rocky Mountains

Es ist faszinierend etwas über den Rocky Mountain National Park und seine 100-jährige Geschichte zu erfahren. Jedes Jahr am 4. September, trekken die Leute zu dem Ort, um die Berge und ihre verschiedenen Besonderheiten zu besichtigen. Naturliebhaber werden begeistert sein von den verschiedenen Wiesen, Tundra, Flüssen, Seen und der Flora und Fauna, die sie hier vorfinden.

Wenn Sie das jüngste Gründungsjubiläum der Rocky Mountains feiern wollen, brauchen Sie unbedingt einen Grund, um gehen zu können. Hier sind einige Dinge, die Sie erwarten können, wenn Sie diese bezaubernde Landschaft besuchen möchten.

Die Farben des Herbstes

Das Jubiläum findet jedes Jahr im September statt und Sie können damit rechnen, dass Sie eine Vielzahl von Farben sehen, wenn Sie dem Park einen Besuch abstatten. Der Herbst ist während des Jubiläums im Gange, und alles wird ziemlich farbenfroh, wenn sich die Flora auf den kommenden Winter vorbereitet. Sie sollten eine Kamera mitbringen, um ein Foto von den verschiedenen Rotbraunfarben zu machen. Der schönste Teil des Parks, den man in dieser Zeit besuchen kann, sind die Alberta Fälle und den Bierstadt Lake.

Die Old River Road

Wenn Sie nach einem anderen Vergnügen suchen, nehmen Sie den alten, ausgetretenen Pfad – die Fall River Road. Sie wurde erstmals 1920 für Besucher geöffnet und genutzt, die den oberen Teil des Nationalparks erreichen wollten. Man kann sich immer noch entscheiden, die Straße zu nehmen, um die Chasm Falls zu sehen, den Beginn des Pfades für die Chapin, Chaquita und Ypisilon Mounts, sowie den Alluvial Fan zu besuchen.

hike - Ein felsiger Aufstieg: Die besten Aktivitäten in den Rocky Mountains

Machen Sie eine Wanderung

Das ist in keinster Weise eine Aufforderung; was gibt es denn sonst zu tun, wenn man die Rocky Mountains besucht, als eine Wanderung auf den verschiedenen Pfaden im Park zu unternehmen? Ihre Haustiere sollten Sie jedoch besser zu Hause lassen, da der Park es nicht gestattet, dass Hunde oder andere Haustiere sich ihren Herrchen anschließen können. Sie können entweder mit Ihren Angehörigen wandern oder wandern, um sich selbst etwas zu beweisen. Gehen Sie los und machen Sie einen gemütlichen Spaziergang.

Der Ruf der Natur

Während des Jubiläums gibt es eine Fülle von Waldgeräuschen zu hören. Ein besonders dominanter, schallender Klang ist der des Elchs, denn diese großen, dominanten Männchen drängen sich im Park um Raum, um ihren Harem zu platzieren. Es gibt viele Gründe für den dröhnenden Ruf des Elchs – als Warnung an andere Männchen oder an den eigenen Harem – aber es ist trotzdem ein faszinierendes Naturschauspiel.

Sehe die Natur

Im Rocky Mountains Park leben viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten in ihrem natürlichen Lebensraum. Die vielleicht besten Sehenswürdigkeiten während des Septemberjubiläums sind die Elche – sie sind ein regelmäßiger Anblick im Park, aber sie sind dennoch beeindruckend. Es ist jedoch ratsam, einen Sicherheitsabstand einzuhalten, da diese Tiere noch immer wild sind. Sie werden nie wissen, wie sie sich verhalten, wenn sie sich belästigt fühlen.

In den Rocky Mountains gibt es viel zu tun. Sie können einen gemütlichen Spaziergang machen und Fotos machen. Sie können sich auch selbst herausfordern, indem Sie versuchen, die holprigen Pfade zu überwinden. So oder so, das Leben ist sicher entspannend, wenn man sich einen Moment Zeit nimmt, um die Blumen zu riechen – und in diesem Fall die frische Bergluft.

Ein magischer Flug: Eine Reise durch die Harry Potter Welt vor Ihrem Flug

Blog3 - Ein magischer Flug: Eine Reise durch die Harry Potter Welt vor Ihrem Flug

Wenn Sie in London ankommen, gibt es eine Menge Dinge, die Sie tun können. Eines davon ist es, die Sehenswürdigkeiten und die verschiedenen Orte zu genießen, die die Stadt zu bieten hat. Einer der Orte, die Sie besuchen können, ist die „Wizarding World of Harry Potter„, benannt nach dem berühmten Zauberer, der gegen die dunklen Mächte ihrer Welt kämpfte. Diese dunklen Mächte wurden von einem berühmten dunklen Zauberer angeführt, den wir alle kennen und zu hassen lieben.

Wenn Sie einen Besuch in diese Studios planen, benötigen Sie eine Liste der Orte, die Sie besuchen möchten, und die Geschichten, die sich dahinter verbergen. Das meiste von dem, was das Studio zu bieten hat, liegt gut in der Überlieferung des Ortes, wie zum Beispiel:

p1 - Ein magischer Flug: Eine Reise durch die Harry Potter Welt vor Ihrem Flug

Plattform 9 ¾

Erinnern Sie sich an diese Szene, als Harry und Ron sich das erste Mal trafen und freundlicherweise Mrs. Weasley anbot, Harry den richtigen Weg zu lehren, um in Plattform 9 ¾ einzutreten? Sie können eine genaue Nachbildung des Ortes besichtigen. Alles ist perfekt, bis hin zu den Ziegelsteinen und den anderen Features, die im Film zu sehen sind. Achten Sie darauf, nicht zu testen, wie real die Barriere ist, obwohl sie den Filmrequisiten ähnelt. Du bekommst eine üble Beule, wenn du versuchst, durchzukommen!

Die Kammer des Schreckens

Ein weiterer großartiger Ort, der Erinnerungen an den Film wecken wird, ist die Kammer des Schreckens. Wenn du dich erinnerst, hat Harry sich in dieser dunklen, feuchten Kammer gegen einen Horkrux von Lord Voldemort gestellt. Sie werden die Möglichkeit haben, einzusteigen und die Angst zu erleben, die Harry gefühlt haben muss, als er hier reinkam. Achten Sie darauf, keine schlafenden Basilisken zu stören – vielleicht haben Sie nicht so viel Glück, einen Phoenix zu haben!

p2 - Ein magischer Flug: Eine Reise durch die Harry Potter Welt vor Ihrem Flug

Der Große Saal

Von den Glücklichen bis zu den Schrecklichen und Triumphierenden haben sich in dieser heiligen Halle viele Ereignisse in der Potter-Welt ereignet. Die meisten Lehrer in Hogwarts haben Erinnerungen an ihre Zeit hier, selbst als sie noch Schüler waren. Harry, Ron und Hermine erlebten hier ein paar unvergessliche Erinnerungen. Du kannst hier auch deine haben.

Hogsmeade - Ein magischer Flug: Eine Reise durch die Harry Potter Welt vor Ihrem Flug

Zum Tropfenden Kessel

Die berühmte Kneipe ist nicht die einzige Attraktion, die Sie besuchen können, wenn Sie einen Spaziergang machen – Sie können auch das Dorf Hogsmeade erleben, wenn Sie einen Besuch machen. Auf den ersten Blick kann man vielleicht die Heulende Hütte sehen, und man kann auch den berühmten Süßwarenladen in Hogsmeade besuchen. Aber nichts geht über die Chance, vielleicht einen Schluck des berühmten Butterbieres der Bücher zu probieren.

Die Westminster U-Bahn-Station

Sie können auch ein Erlebnis an der Westminster Tube Station haben. Speziell für den Dreh von „Harry Potter und der Orden des Phönix” wurde die Station sogar für einen kompletten Tag gesperrt. Sie können Ihre eigenen Erfahrungen mit der Station während der Fahrt machen!

Es gibt nichts besseres, als sich sein eigenes Abenteuer in der Welt von Harry Potter zu erschaffen. Genießen Sie den Augenblick und stellen Sie sich vor, Sie wären ein Zauberer oder eine Hexe in dieser magischen Welt!

Von Küste zu Küste: Was man auf einem Texas-zu-Hawaii-Flug tun kann

Blog2 - Von Küste zu Küste: Was man auf einem Texas-zu-Hawaii-Flug tun kann

Sie werden einen beträchtlich langen Flug durchmachen müssen, wenn Sie planen, von Texas nach Hawaii zu fliegen. Die Entfernung vom „Lone Star state“ bis zum Inselparadies ist nicht zu unterschätzen – sie beträgt 5.674 km, das entspricht 3.526 Meilen. Das sind etwa 6 Stunden Flugzeit oder mehr, wenn Sie mit dem Flugzeug dorthin fliegen – als ob es einen anderen Weg gibt, um in den Inselstaat zu gelangen.

Die Natur eines sehr langen Fluges ist ein unbeständiger Vorgang. Alles kann passieren. Aber wenn Sie sich vorher vorbereiten, werden Sie das Erlebnis genießen. Hier ist ein Weg, um sicherzustellen, dass dies geschieht.

Tipp 1: Bestellen Sie frühzeitig online

Mit den Airlines ist es für die Menschen ziemlich einfach, ihren Flug frühzeitig zu buchen. Sogar während der Arbeit können Sie auf die Website Ihres Flugzeugs gehen und Ihr Ticket ziemlich früh buchen, wenn Sie möchten. Dies ist, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Lieblingsplatz punkten. Schließlich werden Sie alle 6 Stunden Ihres Fluges im Sitzen verbringen, also sollten Sie darauf achten, dass es ein angenehmer Ritt wird.

airplane2 - Von Küste zu Küste: Was man auf einem Texas-zu-Hawaii-Flug tun kann

Tipp 2: Seien Sie ein Hintermann

Die Vordersitze gehen ziemlich schnell, jetzt, wo die Online-Buchung möglich ist. Wenn Sie die frühzeitige Buchung verpassen und Ihren Lieblingsplatz bereits belegt finden, gibt es noch einen anderen Weg: Setzen Sie sich nach hinten. Klar, es ist ein bisschen lauter, aber alle anderen haben schon die Front übernommen. Die Chancen sind hoch, dass Sie ein Sitz oder zwei allein auf der Rückseite haben, als wenn Sie Ihren Lieblingssitz im vorderen Teil des Flugzeugs bekommen hätten.

Tipp 3: Diese Flugmeilen sind für etwas gemacht

Wenn Sie ein Vielflieger sind, belohnen Sie die Fluggesellschaften oft mit einer Ansammlung von Punkten oder dem, was gemeinhin als“Flugmeilen“ bezeichnet wird. Wenn Sie eine Menge davon gesammelt haben, sollten Sie sie verwenden. Es gibt viele Vergünstigungen, die Sie von diesen Flugmeilen erhalten, aber das Beste – wahrscheinlich – ist, dass sie ausreichen, um einen Platz in der First-Class-Sektion zu ergattern. Es geht nichts über einen 6-stündigen Premiumflug.

Tipp 4: Jet Lag ist recht üblich

Wenn Sie von einem Land in ein anderes fliegen, müssen Sie sich auf Jetlag vorbereiten; während Hawaii und Texas beide US-Territorium sind, müssen Sie sich an die verschiedenen Zeitzonen anpassen. Sie müssen Ihre Schlafenszeiten anpassen, bevor Sie schlafen können. Werfen Sie einen Blick auf die Zeitunterschiede und lernen Sie rechtzeitig zu schlafen, um Ihre innere Uhr an die Veränderungen in der Zeit anzupassen, wenn Sie reisen.

Tip 5: Leichteres Gepäck zahlt sich aus

Es liegt auf der Hand, dass Sie für einen längeren Flug mehr Gepäck brauchen werden als für einen kürzeren. Auf solchen Reisen ist das Reisen mit leichtem Gepäck aber immer noch möglich. Abgesehen von der Einsparung von Flughafengepäck, sparen Sie sich auch den Stress, herauszufinden, wo Ihr Gepäck hingegangen ist. Man kann nicht einfach drei Gepäckstücke voller Kleidung und Sachen, die man vielleicht nicht einmal benutzt, im Auge behalten.

airplane1 - Von Küste zu Küste: Was man auf einem Texas-zu-Hawaii-Flug tun kann

Es gibt viele andere Tipps, um das Beste aus Ihrem Flug herauszuholen, und das sind nur einige wenige. Sie sollten sich die Tipps jedoch unbedingt merken. Erkennen Sie den Sinn und kreieren Sie Ihre eigenen Tricks, um Ihren 6-stündigen Flug zu einem echten Vergnügen zu machen.

Beitritt zum Airstreamer’s Club: Was Sie auf einer langen Reise tun können

Blog1 - Beitritt zum Airstreamer's Club: Was Sie auf einer langen Reise tun können

Meistens hat jeder eine Erinnerung daran, wann er das erste Mal auf eine Reise gegangen ist, als er noch jung war. In diesem Alter können Sie sich auch dafür entscheiden, die Straße mit einem Airstream – einer Marke von RV – zu befahren. Es gibt eine Menge Dinge, die auf einem Roadtrip passieren können, sowohl gute als auch schlechte, und man kann sich darauf vorbereiten.

Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie auf dieser langen Reise in Ihrem Airstream machen können. Einige von ihnen können möglich sein, andere nicht, aber es lohnt sich, sie zur Kenntnis zu nehmen.

1: Stellen Sie sicher, dass die Straßenverhältnisse optimal sind

Wenn Sie auf Reisen sind, müssen Sie als erstes sicherstellen, dass es keine Probleme auf der Straße gibt. Sie müssen das Wetter auf der Seite, die Sie gerade verfolgen, checken. Das ist eine eindeutige Forderung – wenn nicht, laufen Sie Gefahr, auf Ihrer Reise auf Schwierigkeiten zu stoßen. Die Planung im Voraus macht die Reise sicherer und macht umso mehr Spaß für alle Teilnehmer.

 air1 - Beitritt zum Airstreamer's Club: Was Sie auf einer langen Reise tun können

2: Bereiten Sie sich darauf vor, einen Platz zu sichern

Die meiste Zeit verbringen Sie eine oder zwei Nächte in einem Wohnwagen- oder Wohnmobilpark, wenn Sie unterwegs sind. Seien Sie bereit, sich mit den Gesetzmäßigkeiten einer langen Fahrt auseinanderzusetzen oder, noch besser, sich vorher vorzubereiten. Sie sollten Ihre Papiere vorbereitet haben und Bilder von den Menschen oder Haustieren, die mit Ihnen und Ihrem Fahrzeug unterwegs sind. Dies macht es einfacher für Sie, einen Platz in einem Wohnmobilpark zu finden.

3: Überdachte oder Unbedeckte Stellen?

Die Entscheidung, ob man in einem Wohnwagenpark überdacht oder unbedeckt übernachten soll, hängt vom Wetter ab. Wenn Sie gebunden sind, in regelwidriges Wetter auf der Straße zu geraten, erwägen Sie, für die teuren, aber sichereren überdachten Wahlen zu gehen. Wenn Sie jedoch ein angenehmes Wetter vor sich haben, sind die billigeren, aber risikoreicheren, unbedeckten Plätze eine logische Wahl. Alles läuft darauf hinaus, ob Sie die zusätzliche Sicherheit brauchen oder nicht.

4: Vertrauen in Ihre Fähigkeiten

Auf der Straße müssen Sie alle Ihre Fahrkünste unter Beweis stellen, um zurechtzukommen. Wenn Sie ein Fahrzeug fahren, ist es ziemlich einfach zu parken; das Parken eines Wohnmobils ist jedoch eine ganz andere Sache. Sie werden einen beengten Raum in Betracht ziehen müssen, der nur für Ihr Wohnmobil geeignet ist. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die notwendigen Fahrkünste verfügen, bevor Sie einen Platz in einem Wohnwagenpark suchen.

air2 - Beitritt zum Airstreamer's Club: Was Sie auf einer langen Reise tun können

5: Notwendige Reparaturen durchführen

Vor der Abfahrt eines Roadtrips, stellen Sie sicher, dass sowohl ihr Auto, als auch ihr Wohnmobil straßentauglich ist. Überprüfen Sie die Verbindungen und Leitungen des Wohnmobils und testen Sie gleichzeitig Ihr Auto auf Straßentauglichkeit. So stellen Sie sicher, dass Sie Probleme früher erkennen und sich nicht mit ihnen auseinandersetzen müssen, wenn Sie unterwegs sind.

Wohnmobile und Reisen gehen zusammen wie Erdnussbutter und Marmelade. Seien Sie jedoch gut vorbereitet, noch bevor Ihre Reifen auf den Kies einer Schnellstraße treffen. Sie machen es nicht nur sicherer für die Leute, die mit Ihnen fahren, sondern auch für die Autofahrer, die die Autobahn mit Ihnen teilen.